BSV Sportabteilung feierte Abend der aktiven Schützen

Gruppenbild mit allen Siegern bei Wettkämpfen und der Schätzfrage
Gruppenbild mit allen Siegern bei Wettkämpfen und der Schätzfrage

Mit einer sehr starken Beteiligung hat die Sportabteilung des BSV gestern den Abend der aktiven Schützen gefeiert. Neben dem traditionellen Grünkohl- und Krustenbratenessen führte der Sportleiter Willi Boeckem den Abend durch weitere Highlights.

Der Willy Wagner Pokal konnte nach langen Jahren des Wartens mal wieder an die erste Kompanie verliehen werden. Diese hatte sich im Wettkampf gegen alle anderen Kompanien durchsetzen können.

Willy Wagner Pokal 2016
Sind stolz auf den Pokal: Kompanieführer Wolfgang Pantack (l.) und Kompaniespieß Nils Höllermann (r.)

Der Teilerpokal ging dieses Jahr an Max Jockel. Auch weitere Kreis- und Bezirksmeisterehrungen wurden verliehen.

Als Höhepunkt des Abends wurde wieder die Schätzfrage gestellt und jeder Anwesende konnte durch Kauf von Losen Tipps abgeben. In diesem Jahr lautete die Frage: „Wie viele Diabolos (Munition für das Luftgewehr) befinden sich in der abgebildeten Flasche?“

Schätzfrage zum Aktiven-Abend 2016
Schätzfrage zum Aktiven-Abend 2016

Die Lösung lautete: 2233. Gleich 5 Schützen hatten die selbe Differenz zur Lösung getippt, wodurch der Sieger ausgewürfelt werden musste. Peggy Reinsch konnte sich nach zwei Runden Würfeln zur Siegerin küren.

Peggy Reinsch gewinnt das Würfelduell (2.v.l. vorne)
Peggy Reinsch gewinnt das Würfelduell (2.v.l. vorne)

Weitere Bilder gibt es in der Galerie